Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht Nachrichten


ÖPNV in Mülheim? Eine Katastrophe mit Ansage! (Pressemitteilung)

Seit Jahren wird der ÖPNV in Mülheim regelrecht an die Wand gefahren, statt mehr ÖPNV gibt es immer weniger, immer mehr Straßenbahnen verschwinden aus dem Stadtbild ganze Äste werden gekappt und der Kahlenbergast steht gerade zur Diskussion, für eine mittlere Großstadt ist dieses Vorgehen beschämend und völlig inakzeptabel auch die derzeitige Taktung von 15-Min ist einer Stadt nicht würdig!

Vorgeschoben werden immer wieder die niedrigen Fahrgastzahlen und der Kostenfaktor, wer so kalkuliert, wird nie einen attraktiven und ökologischen ÖPNV in der Stadt hinbekommen, ÖPNV ist Daseinsvorsorge und muss für alle und in jedem Stadtteil gleichermaßen vorhanden sein, es kann nicht sein, dass die Stadt ganze Linien stilllegt und damit die schon erbärmliche Direktverbindung in die Stadt wieder kappt, weil angeblich zu wenige Menschen fahren!
Im November 2017 wurde zunächst auf der Linie 102 ein 10-Minuten-Takt bis 10:30 eingeführt, dieser wurde im Januar gleich wieder auf 10:00 zurückgefahren und im letzten Mobilitätsausschuss gleich noch mal auf 8:45 . Für die Mintarder Bürger*innen kam es aber wieder ganz dicke, nachdem man ihnen ab November eine Direktverbindung für ein paar Stunden am Tag zugestanden hat, sollte diese im Januar schon wieder gekappt werden, dabei erschienen die Extraverbindungen weder Online noch in den Aushängen der Haltestellen und auch hier wurde im letzten Mobilitätsausschuss mehr oder weniger das aus beschlossen.
Wir als LINKE sagen das geht überhaupt nicht! Wir fordern zurück zum 10-Min Takt und ein ÖPNV der alle Stadtteile einbezieht, und zwar so, dass es sich wieder lohnt, den ÖPNV zu nutzen


Sitzungstermine des Kreisverbandes

Stand: 12.11.2018

Freitag, 23. November 2018, JHV (19:00)

Donnerstag, 29 November 2018, VS

Donnerstag, 13. Dezember 2018, VS

VS: Vorstandssitzung (Beginn: in der Regel um 18:00)

MV: Mitgliederversammlung

JHV: Jahreshauptversammlung

im BürgerInnenbüro (Dickswall 14, 45468 Mülheim)

Weitere Veranstaltungen sind hier zu finden.

Arbeitsgruppen

Stand: 13.11.2018

Kommunalwahl AG (zurzeit nur parteiöffentlich):

28. November 2018 19:00

MieterInnen AG:

14. November 2018 19:00

5. Dezember 2018 19:00

im BürgerInnenbüro (Dickswall 14, 45468 Mülheim)

Roter Stammtisch

Termine (meist jeden 3. Freitag im Monat):

Freitag, 16. November 2018 19:00

immer im BürgerInnenbüro (Dickswall 14, 45468 Mülheim)

Ihr habt Lust, Euch zu informieren oder Fragen zu stellen? Kommt einfach vorbei! Wir freuen uns.

Mitgliederfrühstück

Termine (immer Samstags 10:00):

16. Juni 2018, 18. August 2018, 20. Oktober 2018, 15. Dezember 2018

immer im BürgerInnenbüro (Dickswall 14, 45468 Mülheim)

Jeder bringt was mit und auch Gäste sind herzlich eingeladen!

Hier finden Sie uns!

BürgerInnenbüro Die Linke

Dickswall.14
45468 Mülheim

Montag: 12:00 – 15:00
Dienstag: 11:00 – 14:00
Mittwoch : 11:00-  14:00
Donnerstag: 15:00 – 17:30
Freitag: geschlossen

 

Der Kreisverband ist folgendermaßen schriftlich zu erreichen:

DIE LINKE. Kreisverband Mülheim-Ruhr

c/o Andrea Mobini

Aktienstr. 237

45473 Mülheim an der Ruhr

info@dielinke-muelheim-ruhr.de

Telefon: 0208/44531612 (Andrea Mobini, Kreissprecherin)

* Die Adresse der Geschäftsstelle der Gruppe DIE LINKE. im Rat der Stadt Mülheim an der Ruhr ist auf der Seite der Ratsgruppe zu finden.